7. „Transnational Meeting" der EHF

14. November 2022

14.11.2022 - Am kommenden Mittwoch startet das inzwischen siebte „Transnational Meeting" der EHF im Erasmus+ Projekt, einem EU-geförderten Bildungsprojekt in dem unter anderem der Wissenstransfer der europäischen Hockeynationen gefördert werden soll. Direktor Bildung Stephan Haumann wird den DHB vor Ort vertreten. „Wir erhoffen uns von diesen Treffen eine Institutionalisierung des Wissenstransfers über die Ländergrenzen hinweg und arbeiten an dieser Stelle auch mit Universitäten, Firmen und den verschiedensten Verbänden zusammen. Wir nehmen als DHB immer viel von diesen Treffen mit und können dazu aktiv begleiten, wie dieses nachhaltige Konzept der EHF implementiert wird" freut sich Haumann. Das nächste Treffen, auf dem auch der frisch gewählte FIH Präsident Tayyab Ikram anwesend sein wird, startet am 22. November im Hauptquartier der FIH, Lausanne in der Schweiz.

Mehr zum Thema

Premium-Partner

Pool-Partner